☰ MENU
Home » Artikel » Craps Strategien und Tipps

Craps Strategien und Tipps

Craps ist ein populäres und sehr unterhaltsames Casino Tischspiel – aber es kann auch manchmal sehr abschreckend und verunsichernd sein, besonders wenn man sich beim ersten Mal am Crapstisch die vielen Wett- und Einsatzoptionen anschaut.

Es ist jedoch auch das was den besonderen Reiz des Craps Spiels ausmacht und aus diesem Grund viele Spieler magisch an die Tische zieht. Die Atmosphäre an Craps Tischen ist wie eine Gejohle und Schreien – Stadionatmosphäre im Casino, im gewissen Sinne.

Pass Line – Craps Strategie
Eines der wichtigsten Aspekte was die Strategien beim Craps betrifft (in anderen Worten Tipps) ist das Erlernen der Regeln; besonders wenn man ein blutiger Anfänger ist. Das Spielen von Craps kann sehr verführerisch sein wenn man eine johlende und aufgeregte Meute am Tisch versammelt sieht – man möchte einfach dabei sein und die Atmosphäre aufsaugen. Wenn Sie jedoch keine Ahnung von dem Spiel haben, können Sie auch nicht wissen was das Beste für Sie ist. Es gibt einfach zu viele Optionen und Varianten dieses populären Tischspiels.

Aus diesem Grund sollten Sie sich auf jeden Fall mit den Grundregeln und dem Spielverlauf, sowie den Wetten und Einsätzen beschäftigen, bei denen der Hausvorteil am geringsten ist. Die beste Strategie für einen Anfänger sind die sogenannten ‘Pass Line’ Einsätze. Diese sollte man immer nach einem Würfelwurf platzieren. Diese Wette bietet den Spielern die besten Chancen und minimiert das Risiko – perfekt für Anfänger.

Ein weiterer Aspekt der sich mit ‘Pass Line’ Einsätzen beschäftigt ist die Chancenmaximierung mit Hilfe von Tisch/Spiel/Einsätzen – bei diesen Einsatzarten bekommt man ein paar Bonusse (was die Chancen und Quoten betrifft) – und man sollte diese Gelegenheit auf jeden Fall nutzen. Der beste Weg um sicherzustellen, dass man auch alles richtig gemacht hat ist den Croupier zu fragen; ob die Einsätze auch korrekt platziert wurden – er/sie sollte es Ihnen mitteilen.

OK, beschäftigen wir uns wieder mit dem Anfang. Sie müssen, und das ist besonders wichtig, das A & O des Spiels kennen und verstehen, bevor Sie sich an einen Tisch begeben – es ist wirklich sehr vorteilhaft wenn man die Gewinnquoten, Einsätze und die Regeln kennt, da es sich beim Craps um ein sehr schnelles Spiel handelt bei dem eine große Anzahl von Spieler zur gleichen Zeit ihre Einsätze tätigen. Es besteht dabei keine Garantie, dass der Croupier Ihnen immer alles erklären kann – leider. Wenn Sie online spielen, können Sie einfach so lange im Übungsmodus spielen, bis Sie das Spiel gut beherrschen.

Die anderen Einsatzoptionen die Sie definitiv berücksichtigen sollten (um den Hausvorteil so gering wie möglich zu halten) sind die sogenannten ‘Odds Bet’ und ‘Come Bet’ – der ‘Pass Line’ Einsatz ist jedoch immer noch die beste Option, besonders für Anfänger.

Außer den drei genannten Einsatzarten gibt es noch eine Vielzahl von anderen Wetten die am besten für Turniere geeignet sind; besonders wenn der Tisch besonders „heiß“ ist und Sie die Regeln und den Spielablauf wie im FF beherrschen. Der Nachteil besteht jedoch darin, dass der Hausvorteil bei dieser Spielart höher ist – Sie sollten als Anfänger die Finger davon lassen.

Dies war nur eine kleine Auswahl von Craps Strategien oder besser gesagt Tipps für Anfänger. Diese Tipps werden Ihnen am Anfang sehr behilflich sein und Ihre Chancen an den Tischen erhöhen; was selbstverständlich auch mehr Spielspaß bedeutet – Ihre Top Priorität.

Zusammenfassend wird Ihnen geraten das Spiel zu erlernen – am besten bei einem Online Casino bei dem man dieses interessante und aufregende Casino Spiel im Spaß/Demo Modus spielen kann.

Verwandte Artikel
Empfohlene Casino Angebote
888 Casino
Bonus: €900
Unsere Bewertung: 9.2
Software: Random Logic
Mr Green Casino
Bonus: €200
Unsere Bewertung: 8.4
Software: NetEnt & Betsoft
Swiss Casino
Bonus: €400
Unsere Bewertung: 8.2
Software: Playtech